Kindertagesstätte Pusteblume
  Kindertagesstätte        Pusteblume

Zuammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig

Wir legen sehr großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern, da wir auch auf diesem Weg Möglichkeiten sehen, Bedürfnisse der einzelnen Kinder zu erkennen und dann auf diese individuell eingehen können. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Kinder auf das

Leben in unserer Gesellschaft vorzubereiten.

 

In unserer Kindertagesstätte finden regelmäßig Elternabende, Basteltreffen und Informationsveranstaltungen statt. Wir wünschen uns für alle Veranstaltungen eine rege Beteiligung.

Wir möchten die Eltern und auch, so weit es möglich ist, die Großeltern mit in unseren Kindertagesstättenalltag einbinden. Aus diesem Grund nehmen wir sehr gerne die Hilfe von Eltern und Großeltern bei Festen und Projekten an (z.B. Unterstützung bei Ausflügen und Spaziergängen). Mit fachspezifischen Informationen (z.B. zur Botanik oder zur Feuerwehr) können sie mit Ihren Kenntnissen, nach Absprache, zusätzlich den Kindertagesstättenalltag bereichern.

 

Tür- und Angelgespräche sind eine wichtige Möglichkeit des Austauschs über das Kind und seine jeweilige Befindlichkeit. Für Einzelgespräche stehen wir nach vorheriger Absprache gerne zur Verfügung.

 

Einmal jährlich findet für alle Eltern ein ausführliches Gespräch über den Entwicklungsstand ihres Kindes statt.

 

Uns sind der Informationsaustausch und die Bereitschaft für Gespräche sehr wichtig. Mit

Eltern, denen es nicht möglich ist, ihr Kind persönlich in die Kindertagesstätte zu bringen, halten wir den Kontakt durch Telefongespräche oder schriftlichen Austausch aufrecht.

 

Nach vorheriger Absprache bieten wir interessierten Eltern die Möglichkeit der Hospitation, um den Alltag in unserer KiTa kennen zu lernen.

 

Mit Hilfe von Elternbriefen oder dem Aushang an der Pinnwand informieren wir alle Eltern über Termine, Projekte oder sonstige wichtige Angelegenheiten.

Um den Eltern die Möglichkeit zu geben, mit ihrem Kind gemeinsam etwas in der

Kindertagesstätte zu erleben, finden in gewissen Abständen Elternfrühstücke, Bastelaktionen oder Ähnliches statt.

 

Zu Beginn des Kindergartenjahres führen wir einen Elternabend durch, der dazu dient, den Eltern alle wichtigen Informationen rund um das Kindergartengeschehen zu vermitteln.

 

Ein Elternbriefkasten im Eingangsbereich bietet allen die Möglichkeit, Wünsche, Anregungen und Kritik zu äußern.

 

 

Neben der Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen als Eltern, besteht zusätzlich die Möglichkeit, dem Trägerverein Kindertagesstätte Pusteblume e.V. als Vereinsmitglied beizutreten. Als Vereinsmitglied, insbesondere als Vorstandsmitglied, nimmt man an Entscheidungserheblichen Abstimmungen teil und erlangt somit direkten Einfluss auf die Entwicklung der Kindertagesstätte.